Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

Schritt 2
Die Rosinen …

Die Rosinen in warmem Wasser einweichen.

Schritt 3
Die Äpfel …

Die Äpfel schälen, halbieren und die Kerngehäuse entfernen. Das Fruchtfleisch blättrig schneiden.

Mit 55 g Zucker, Vanillezucker, Rosinen …

Nüssen sowie Saft und Schale der Zitrone mischen.

Schritt 4
Die Butter schmelzen …

Die Butter schmelzen, Paniermehl, Zimt und 1 EL Zucker einrühren und so lange rösten, bis das Paniermehl goldbraun ist.

Die Hälfte davon mit den Äpfeln mischen.

Schritt 5
Ofen vorheizen:

Den Ofen auf 200° C vorheizen.

Schritt 6
Blätterteig ausrollen:

Das mittlere Drittel des ausgerollten Blätterteigs mit dem restlichen Paniermehl bestreuen.

Schritt 7
Füllung darauf verteilen:

Die Füllung darauf verteilen und den Strudel einrollen.

Schritt 8
Apfelstrudel aufs Blech legen:

Mit der Naht nach unten auf ein Blech legen und mit Ei bestreichen.

Schritt 9
Oberfläche quer einschneiden:

Die Oberfläche mit einem scharfen Messer in regelmäßigen Abständen quer einschneiden.

Schritt 10
Apfelstrudel backen:

Den Strudel in ca. 50 Minuten goldgelb backen. Evtl. die Hitze nach 30 Minuten auf 180° reduzieren.

Schritt 11
Fertig zum Genießen:

Loading...

Write A Comment