Schritt 1
Zutaten bereit legen

Schritt 2
Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen.

Dafür benötigt

  • Kochtopf mit Wasserbad
  • Schmelztiegel
  • Löffel

Zubereitung

  • Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen.

Schritt 3
Die Kekse-Grundmasse zubereiten

Dafür benötigt

  • Backpapier
  • Schüssel
  • Löffel

Zubereitung

  • Ein Backpapier auf einer Arbeitsfläche auslegen, wo die Kekse später trocknen können.
  • Während die Schokolade schmilzt, in einer großen Schüssel Haferflocken, gemahlene Mandeln, Salz und in Stücke geschnittenen Dörrpflaumen vermengen.
  • Das Mandelmus und das Vanilleextrakt auf die trockenen Zutaten in die Schüssel geben, aber noch nicht umrühren.
  • Sobald die Schokolade geschmolzen ist, diese in die Schüssel geben.
  • Sofort alle Zutaten in der Schüssel zu einer Masse verrühren.

Schritt 4
Kekse formen und trocknen lassen

Dafür benötigt

  • Löffel

Zubereitung

  • Die noch warme Masse unmittelbar, bevor die Schokolade wieder hart wird, in ca. 8 relativ flache sowie ca. 0,6 cm dicke Kekse formen und auf dem Backpapier verteilen.
  • Man kann auch kleinere Kekse machen, dann bekommt man ca. 12 – 16 Kekse.
  • Die Kekse mehrere Stunden oder über Nacht trocknen lassen.

Schritt 5
Servieren

Ca. 239 Kcal pro Portion.

Loading...

Write A Comment