Schritt 1
Zutaten bereit legen

  • 5 EL Olivenöl
  • 5 EL Balsamico
  • 5 EL Rotweinessig
  • 10 ml Wasser
  • 3 EL Holunderblütensirup oder Honig
  • 1 TL, gehäuft Senf, scharfer oder milder
  • 7 EL Sahne, alternativ Milch
  • 1 TL Kräutersalz oder Gemüsebrühepulver
  • 3 EL Kräuter
  • 1 Schuss Worcestersauce oder Maggi 
  • n. B. Pfeffer, schwarzer

Schritt 2
Alle Zutaten miteinander mischen

Dafür benötigt

  • Schüssel
  • Löffel

Zubereitung

  • Alle Zutaten miteinander mischen 

Schritt 3
über den Salat geben.

Dafür benötigt

  • Salatschüssel
  • Salatbesteck

Zubereitung

  • über den Salat geben.

Schritt 4
Servieren

Hier noch ein paar Ideen:
Kräuter sind Geschmacksache. Ich empfehle, in Form von und / oder: Dill, Petersilie, Schnittlauch, italienische Kräuter, Salatkräuter und, wer so etwas mag, auch ein wenig Minze.

Was außerdem gut dazu passt ist: Muskat, Paprikapulver, und ab und an nehme ich statt normalem den süßen Senf und spare dafür mit dem Honig.

Wer Honig nimmt statt Holunderblütensirup: Man kann ihn ganz einfach ein paar Sekunden in einer Tasse in die Mikrowelle stellen, dann wird fester Honig flüssig. Dabei nicht weglaufen: das geht sehr schnell.

Loading...

Write A Comment