Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

  • 300 g Endiviensalat
  • 3 Tomate(n)
  • 1 große Karotte(n)
  • 1 kleine Zwiebel(n)
  • 80 g Käse, gerieben
  • 3 EL Essig
  • 4 EL Öl, z. B. Rapsöl
  • 2 TL Senf, mittelscharfer
  • 1 Prise(n) Zucker
  • Salz und Pfeffer

Schritt 2
Den Endiviensalat …

Vom Endiviensalat die braunen Stellen abschneiden und die Blätter in möglichst feine Streifen von ca. 3 – 4 mm schneiden.

Den Salat in eine Schüssel geben, mit ca. 50 °C warmem Wasser auffüllen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Dadurch verliert der Salat die Bitterstoffe, wird aber nicht lahm.

Schritt 3
Tomaten, Zwiebel und Karotte …

Währenddessen die Tomaten und Zwiebel klein würfeln und die Karotte schälen und grob raspeln.

Schritt 4
Dressing zubereiten …

Für das Dressing Salz, Pfeffer, Zucker …

Senf, Essig und Öl in einem Glas gut vermischen.

Schritt 5
Salat fertigstellen:

Jetzt das Wasser abgießen und den Salat mit Tomaten, Zwiebeln

… Karotten, Käse und dem Dressing vermischen.

Schritt 6
Fertig zum Genießen:

                                                     Guten Appetit!

Wir essen dazu sehr gerne einen gebackenen Camembert.

Loading...

Write A Comment