Schritt 1
Zutaten bereitstellen

  • 1 Blumenkohl , 850 g
  • 1 Bd. Möhren, 450 g
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 2 EL gestr. Mehl
  • 600 ml Hühnerbrühe
  • 100 ml Sahne
  • Salz & Pfeffer
  • Muskat

Schritt 2
Zubereitung

  • Blumenkohl putzen und in Röschen teilen
  • Möhren putzen und klein schneiden
  • Zwiebel schälen und ebenfalls klein schneiden

  • Wasser zum kochen bringen
  • Blumenkohl ,Möhren und Zwiebeln hineingeben
  • Alles kochen, bis das Gemüse weich ist – das dauert ca.20 Minuten

 

 

 

  • Gemüse  abgießen, Kochwasser  auffangen

  • das Gemüse je nach Geschmack stampfen oder mit dem Pürierstab pürieren. Evtl. gleich etwas vom Kochwasser zufügen

  • eine Mehlschwitze zubereiten, dafür die Butter in einem Topf schmelzen und Mehl gut einrühren
  • Hühnerbrühe unter Rühren langsam zugießen

  • kurz aufkochen lassen

  • püriertes Gemüse zugeben
  • erneut aufkochen

Änderung:

  • da die Suppe eher wie ein Brei war, mit dem Kochwasser des Gemüses soweit auffüllen, bis sich eine Konsistenz nach eigenem Geschmack gebildet hat

  • mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen

  • die Sahne einrühren und nochmal abschmecken

Schritt 3
Guten Appetit !

Ich habe einiges vom Gemüse nicht püriert und als Einlage in die Suppe gegeben

Write A Comment