Schritt 1
Zutaten bereit stellen

Für meine Portion nahm ich:

  • 150 g Kartoffel
  • Rapsöl zum Braten
  • Salz
  • Pfeffer 
  • Muskat
  • 1 EL Zwiebel, TK
  • 1 EL Knoblauch, TK
  • Paprikapulver
  • 1 Tomate
  • einige Blätter Basilikum fügte ich zu
  • 6 Scheiben Mozzarella
  • Emmentaler am Stück

Schritt 2
Kartoffel braten, würzen, in Form geben

  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Kartoffel schälen und würfeln.
  • In der Pfanne kross braten und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  • In eine Auflaufform füllen.

Schritt 3
Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen

Schritt 4
Zwiebel und Knoblauch dünsten und würzen

  • Zwiebel und Knoblauch im Kartoffelbratfett andünsten.
  • Eventuell noch etwas Öl nachgießen.
  • Mit Paprikapulver würzen und vermischen.
  • Zwiebel-Knoblauchmasse auf den Kartoffelwürfeln in der Form verteilen.

Schritt 5
Tomaten, Basilikum und Mozzarella zugeben

  • Die Tomate in Scheiben schneiden, auf den Kartoffelwürfeln verteilen.
  • Mit Basilikumblättern belegen.
  • Mit den Mozzarellascheiben abdecken.

Schritt 6
Mit Käse bestreuen und backen

  • Den Käse grob über den Mozzarella raspeln.
  • Im Ofen ca. 20 Minuten backen.

Schritt 7
Anrichten und servieren

  • Das Gericht auf einem Teller anrichten, garnieren und servieren.

Loading...

Write A Comment