Schritt 1
Zutaten bereitstellen

  • 600 g Mehl
  • 400 g Butter, weiche
  • 200 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1/2 Msp. Zimt
  • wer mag kann auch Kakaopulver dazugeben

Schritt 2
Den Backofen auf 180°C vorheizen

Schritt 3
Teig zubereiten

  • Butter, Zucker, Ei und Vanillinzucker in eine Schüssel geben und verrühren

  • Mehl und eine Msp. Zimt zufügen

  • den Teig gut verkneten
  • zuerst mit dem Knethaken des Handmixers
  • dann auf der Arbeitsfläche mit den Händen verkneten

Schritt 4
Ausstechen und Backen

  • den Teig ca. 1/2 cm dick ausrollen  und Figuren ausstechen

 

 

 

  • diese  auf  ein  Backblech  legen  und  im  vorgeheizten  Ofen  5-7  Minuten backen

 

 

  • ich  habe  die  lauwarmen  Plätzchen  dann  mit  einem  Puderzucker-Zitronen-Gemisch  bepinselt

Schritt 5
Guten Appetit !

             ….man kann sie auch mit Marmelade füllen – auch sehr lecker

Loading...

Write A Comment