Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

Habe das Rezept für 2 Portionen gemacht und dementsprechend die Zutaten gekürzt.

Schritt 2
Champignons und Knoblauch …

Die Champignons säubern und die Stiele abschneiden. Die Knoblauchzehen fein hacken.

Schritt 3
Rosmarinzweige …

Rosmarinzweige waschen.

Schritt 4
Knoblauch braten:

Nun in einer Pfanne das Öl erhitzen und den fein gehackten Knoblauch hinzufügen.

Schritt 5
Die Champignons zugeben …

Nach 2-3 Minuten werden die Champignons mit in die Pfanne gegeben und unter ständigem Rühren erhitzt.

Schritt 6
Rosmarin zugeben und mit Balsamico ablöschen:

Wenn die Champignons deutlich an Größe verloren haben, werden die Rosmarinzweige in die Pfanne gegeben und mit Balsamico abgelöscht. Nun so lange weiter garen, bis der Balsamico zu einer Art Sirup reduziert ist.

Schritt 7
Würzen:

Abschließend mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Schritt 8
Fertig zum Genießen:

                                                     Guten Appetit!

Anmerkung von Schneekugel_81:

Kann warm oder kalt serviert werden.

Loading...

Write A Comment