Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

  • 1 Eisbergsalat
  • 250 g Schweinefilet(s)
  • 1 Zwiebel(n)
  • 1 Fleischtomate(n)
  • 3 EL Speiseöl, gutes
  • 3 EL Balsamessig, weißer
  • 1 TL Senf
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Petersilie

Schritt 2
Das Schweinefilet …

Schweinefilet in Streifen schneiden.

Schritt 3
Zwiebel und Tomate …

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Tomate in kleine Würfel schneiden.

Schritt 4
Öl erhitzen …

Das Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Filetstreifen zugeben und rundherum goldbraun braten.

Schritt 5
Das Fleisch würzen:

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Schritt 6
Zwiebelwürfel zugeben …

Zwiebelwürfel zum Bratfett geben und goldgelb braten.

Schritt 7
Tomatenwürfel zugeben …

Dann die Tomatenwürfel zugeben, kurz mitdünsten.

Schritt 8
Senf unterrühren …

Den Senf unterrühren und mit 5 Esslöffel Wasser und dem Essig ablöschen.

Schritt 9
Filetstreifen zugeben …

Die Filetstreifen dazugeben und darin ca. 30 Minuten marinieren.

Schritt 10
Abschmecken:

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas abkühlen lassen.

Schritt 11
Den Eisbergsalat …

Den Eisbergsalat waschen und in Streifen schneiden.

Schritt 12
Anrichten:

Zusammen mit dem Fleisch und der Marinade auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Petersilie garnieren und servieren.

Schritt 13
Fertig zum Genießen:

                                                      Guten Appetit!

Loading...

Write A Comment