Schritt 1
Zutaten bereitstellen

Für den Teig

  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Vanillinzucker
  • 175 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 65 ml Öl
  • 85 ml gelbe Brause, z.B. Fanta

Für den Belag

  • 1 Dose Pfirsich oder 2 Dosen Mandarinen
  • 300 ml Schlagsahne
  • 5 Pck. Vanillezucker
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • 250 g Schmand
  • 2 TL Zimt

Schritt 2
Den Backofen auf 150°C Ober/Unterhitze vorheizen

Schritt 3
Teig zubereiten

  • Eier, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben
  • mit dem Handmixer dick schaumig aufschlagen

  • das Öl hinzugeben
  • dann die Fanta
  • und alles miteinander verrühren

  • Mehl und Backpulver vermischen
  • gesiebt , so kurz wie möglich mit der flüssigen Teigmasse vermengen

  • eine 26er Springform mit Backpapier auskleiden
  • den Teig hineinfüllen
  • und 25 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen

 

  • nach  dem  Backen  muss  der  Kuchen  komplett  auskühlen,  bevor  es  weiter  gehen  kann

Schritt 4
Den Belag zubereiten

  • Pfirsiche auf ein Sieb gut abtropfen lassen

  • wenn Ihr den Kuchen dekorieren wollt, 2 Pfirsichhälften für die Deko in Scheiben schneiden
  • die restlichen Pfirsiche klein würfeln

  • die Sahne  in eine Schüssel geben
  • Vanillezucker zufügen
  • und mit dem Sahnesteif fest schlagen

  • den Schmand mit dem restlichen Zucker, Vanillezucker und Zimt verrühren

  • Pfirsiche unter den Schmand rühren

  • die geschlagene Sahne unterheben

  • den Kuchenboden aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte geben
  • mit einem Tortenring umschließen

  • die Pfirsichfüllung hineingeben und glatt streichen
  • anschließend muss der Kuchen für mindestens 4-6 Stunden in den Kühlschrank, am besten sogar über Nacht, dann wird er schön schnittfest

Schritt 5
Fertig

Nun kann der Kuchen noch mit Zimt bestreut werden und/oder mit den Pfirsichen dekoriert werden, bevor man ihn genießt

…oder… was wir lieben : einen Fruchtspiegel aus Saft (Multi-, Maracuja-, Mango- o.ä.) und Puddingpulver zum kalt anrühren machen und auf dem kalten Schmandkuchen verteilen. Mit Sahne und  Pfirsichen dekorieren

… für den eigenen “Gebrauch” und wenn´s schnell gehen soll schmeckt´s auch ohne Deko 😛

Loading...

Write A Comment