Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

Schritt 2
Marinade herstellen:

Aus Weißweinessig, Sojasoße, Zucker

und der zerdrückten Knoblauchzehe eine Marinade herstellen.

Die Medaillons darin 3 – 4 Stunden marinieren (besser über Nacht).

 Die Medaillons aus der Marinade nehmen, trocken tupfen.

Schritt 3
Die Eier …

 Die Eier verschlagen.

Schritt 4
Paniermehl würzen:

 Paniermehl mit Chili– und Ingwerpulver würzen.

Schritt 5
Die Medaillons …

Die Medaillons salzen und pfeffern.

Schritt 6
Die Medaillons panieren:

 In Mehl, dann in Ei und dann im Paniermehl wälzen, vorsichtig abklopfen.

Schritt 7
Die Medaillons braten:

Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Die panierten Medaillons im heißen Fett bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.

Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Schritt 8
Fertig zum Genießen:

Zusammen mit einem Salat servieren.

                                                      Guten Appetit!

Loading...

Write A Comment