Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

  • 250 g Quark, 20 %
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise(n) Vanillezucker
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Zimt
  • 1 Zitrone(n), unbehandelt, abgerieben
  • 1 Ei(er)
  • 350 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 4 TL Backpulver
  • 350 g Obst (gemischtes Trockenobst)
  • 4 cl Rum
  • Butter zum Bestreichen

Schritt 2
Das Trockenobst:

Am Tag vorher am besten schon das Trockenobst sehr klein schneiden und mit dem Rum ziehen lassen.

Schritt 3
Stollenteig zubereiten:

Den Quark mit der weichen Butter und dem Zucker schaumig rühren.

Vanillezucker, Salz, Zimt, Zitronenschale und das Ei zugeben.

Schritt 4
Mehl, Speisestärke und Backpulver …

Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen und über die Masse sieben.

Schritt 5
Das Trockenobst …

Das Trockenobst dazu geben und alles gut miteinander verkneten.

Schritt 6
Teig zu Stollen formen:

Masse zu einem Stollen formen. Diesen auf ein Blech mit Backpapier legen.

Schritt 7
Stollen backen:

Im vorgeheizten Ofen (180°C ohne Umluft, Umluftöfen etwas niedriger) ca. 55-65 Minuten backen lassen.

Schritt 8
Stollen mit Butter bestreichen:

Den heißen Stollen mehrmals mit Butter bestreichen.

Schritt 9
Fertig zum Genießen:

Loading...

Write A Comment