Zutaten

1 Pck. Blätterteig, TK, auf der Rolle
18 Sauerkirschen, aus dem Glas, entsteint
1 Becher Schmand, 200 g
1 Ei(er)
1 Eigelb
1 TL Honig, (Blütenhonig)
1 TL Vanillezucker

Zubereitung

Blätterteig auftauen lassen und auf der Arbeitsplatte ausrollen.
Aus dem Teig 6-8 Quadrate schneiden.

Die Sauerkirschen inzwischen gut abtropfen lassen.
Schmand mit dem Ei, dem Honig und dem Vanillezucker glatt rühren.
Auf jedes Teigquadrat in die Mitte einen Klecks der Schmandmasse geben und 2-3 Sauerkirschen darauf legen.
Die Ränder der Quadrate mit etwas Wasser bestreichen und die Quadrate zum Dreieck zusammen klappen. Mit den Zinken einer Gabel die Ränder ringsum noch zusammen drücken.
Die Taschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit dem verquirlten Eigelb bepinseln.
Taschen im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad backen, bis sie goldbraun sind.
Nach dem Backen die Taschen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Loading...

Write A Comment