Schritt 1
Zutaten bereit legen

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Zucchini
  • 250 g Möhren
  • 250 g Kartoffeln
  • 1/2 Stange Lauch (optional)
  • Zwiebeln
  • 2 Eier
  • 1 Bund Schnittlauch (optional)
  • 1 EL saure Sahne (optional)
  • 100  g Mehl
  • 200 g Mozzarella (optional)
  • Majoran und Muskat (optional)
  • 1 Prise Zucker (optional)
  • Salz und Pfeffer
  • Öl  zum Ausbacken

Schritt 2
Benötigte Kochutensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Gemüseschäler
  • Reibe
  • Löffel
  • Schüssel
  • Kochlöffel
  • Pfannenwender
  • Pfanne

Schritt 3
Gemüse waschen und schälen

Das Gemüse waschen und schälen.

Die Zucchinikerne mit einem Löffel entfernen.

Schritt 4
Zucchini reiben

Die Zucchini fein reiben.

Schritt 5
Möhren raspeln

Die geschälten Möhren ebenfalls fein raspeln.

Schritt 6
Zwiebeln schneiden

Die Zwiebeln schälen und ein kleine Würfel schneiden.

Schritt 7
Restliches Gemüse schneiden

Die Kartoffeln fein reiben.

Optional den Lauch in feine Stückchen schneiden.

Schritt 8
Zutaten zusammenfügen

Das Gemüse in eine Schale geben.

Die Eier und das Mehl hinzufügen.

Nun optional Kräuter, Schmand und Mozzarella hinzugeben.

Schritt 9
Zutaten vermengen

Alle Zutaten gut vermengen.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 10
Gemüsepuffer braten

Das Öl in einer Pfanne erhitzen.

Mit einem Löffel die Gemüsepuffer formen und in die Pfanne geben.

Mit dem Pfannenwender leicht andrücken und auf beiden Seiten goldbraun braten.

 

Schritt 11
Anrichten und Servieren

Die fertigen Gemüsepuffer anrichten und mit einem Joghurt – Dip oder Apfelmus servieren.

Guten Appetit 🙂

Loading...

Write A Comment