Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

  • 750 g Möhre(n), junge
  • 50 g Butter
  • 1/2 TL Zucker  
  • Salz
  • 4 EL Weißwein, lieblich
  • 1 EL Petersilie, gehackte

Habe das Rezept, mit der Hälfte der Zutaten nachgekocht.

Schritt 2
Möhren …

Möhren putzen, waschen, schälen, schräg in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 3
Möhren karamellisieren lassen:

Butter und Zucker in einem Topf erhitzen, Möhren dazugeben und unter Rühren leicht karamellisieren lassen.

Schritt 4
Würzen:

Salzen, mit Wein beträufeln und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten garen.

Schritt 5
Zwischendurch umrühren:

Zwischendurch umrühren, damit die Möhren nicht anbrennen.

Schritt 6
Topf schwenken:

Den Topf zum Schluss schwenken, bis die Möhren völlig mit der sirupartigen Flüssigkeit überzogen sind.

Schritt 7
Mit Petersilie bestreuen:

 Die Möhren mit Petersilie bestreuen.

Schritt 8
Fertig zum Genießen:

                                                        Guten Appetit!

Loading...

Write A Comment