Schritt 1
Zutaten bereit stellen

Für meine Portion nahm ich:

  • 100 g Spinat-Gnocchi mit Basilikum
  • Salzwasser
  • 1 EL Knoblauch, TK
  • Öl zum Braten
  • passierte Tomaten  (bei mir 200 g stückige Dosentomaten)
  • 5 schwarze Oliven
  • 1 EL Pesto Genovese
  • 9 Scheiben Mozzarella 

Schritt 2
Gnocchi kochen, Knoblauch anbraten

  • Die Gnocchi in Salzwasser kochen, bis sie oben schwimmen.
  • In ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch darin anbraten.

Schritt 3
Den Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen

Schritt 4
Tomaten und Oliven zugeben

  • Tomaten und klein geschnittene Oliven zugeben.
  • Mitbraten und immer wieder mal umrühren.

Schritt 5
Pesto, Gewürze und Gnocchi dazu- in Form füllen

  • Das Pesto untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und von der Kochstelle nehmen.
  • Die Gnocchi unterheben, den Pfanneninhalt in eine Auflaufform füllen.

Schritt 6
Mit Mozzarella abdecken und backen

  • Den Mozzarella in Scheiben schneiden.
  • Den Auflauf damit abdecken.
  • Im Ofen ca. 20 Minuten backen. (Scheiben brauchen länger als Reibekäse)

Schritt 7
Anrichten und servieren

  • Den Auflauf auf einem Teller anrichten, garnieren und servieren.

Loading...

Write A Comment