Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

  • Ei(er)
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g Semmelbrösel
  • Muskat
  • Salz

Schritt 2
Die Eier …

Die beiden Eier werden mit einer Gabel schaumig gerührt.

Schritt 3
Die Petersilie …

Anschließend die fein gehackte Petersilie darunter rühren.

Schritt 4
Würzen:

Kräftig mit Muskatnuss und wenig Salz würzen.

Schritt 5
Die Semmelbrösel …

Anschließend die Semmelbrösel nach und nach mit der Gabel darunter arbeiten. Sollte die Masse zu weich sein, noch etwas mehr Semmelbrösel dazu geben, so dass sich kleine Klößchen formen lassen.

Schritt 6
Klößchen formen und garen:

Klößchen formen (werden beim Garen um ca. 1/4 größer) und in klarer Brühe oder Hühnersuppe ca. 15 Minuten gar ziehen lassen.

Schritt 7
Fertig zum Genießen:

                                                   Guten Appetit!

Anmerkung:

Man kann die Klößchen auch in normaler Größe machen, in Salzwasser gar ziehen lassen und zu Bratengerichten mit reichlich Soße reichen. Dann allerdings für 4 Personen das Rezept verdoppeln.

Loading...

Write A Comment