Schritt 1
Zutaten bereit stellen

 

Schritt 2
Das Gemüse vorbereiten

Die Gurken schälen, putzen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Nun die Gurken in Streifen schneiden.

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

Den Dill waschen und hacken, die Stiele in kleine Stücke schneiden und extra legen.

Schritt 3
Das Gurkengemüse garen

Zuerst das Fleisch

Das Fleisch in eine kalte Pfanne ohne Fett geben, salzen und pfeffern. Die Pfanne bei mittlerer Stufe erhitzen und das Hackfleisch unter Rühren anbraten.

Es tritt genug Fett heraus, sodass nichts ansetzen kann.

Nun die Gurken

Gurken, Zwiebeln und die Dillstiele zufügen und etwas mitbraten.

Einen Deckel auf die Pfanne legen und alles ca. 10 Minuten dünsten.

Zu Ende garen

Sind die Gurken fast weich, mit Mehl bestäuben, einmal durchrühren und mit etwas Wasser nach Bedarf noch kurz kochen lassen.

Jetzt den Dill zufügen und mit etwas Zitronensaft abschmecken.

Wenn nötig, noch mit Pfeffer und Salz nachwürzen.
 

Schritt 4
Servieren

Beim Anrichten noch etwas Schmand dazu und servieren. Wir essen Salzkartoffeln dazu.

                                                   Guten Appetit!

Loading...

Write A Comment