Schritt 1
Zutaten bereit legen

Schritt 2
Zwiebeln, Tomate und Knoblauch klein schneiden.

Dafür benötigt

  • Waschwasser
  • Messer
  • Schneidbrett

Zubereitung

  • Zwiebeln, Tomate und Knoblauch klein schneiden.

Schritt 3
Den Hack-Teig zubereiten.

Dafür benötigt

  • Schüssel
  • evtl Lochlöffel

Zubereitung

  • Hackfleisch, die Hälfte der Zwiebeln, Knoblauch und Eier mischen.
  • So viel Semmelbrösel hinzufügen, dass ein gut formbarer Fleischteig entsteht.
  • Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen,

Schritt 4
Braten formen, anbraten, Sauce zubereiten.

Dafür benötigt

  • Kochtopf
  • Kochlöffel
  • Kochplatte

Zubereitung

  • einen Braten formen
  • und in Fett in einem Topf anbraten.
  • Die restlichen Zwiebeln, die Tomaten und den Senf zugeben
  • und mit anbraten. Anschließend mit der Brühe ablöschen.
  • Zugedeckt ca. 25 – 30 Minuten schmoren, evtl. bei Bedarf Wasser nachschütten.

Schritt 5
Servieren

Dazu passen Kartoffeln und Gemüse.

Loading...

Write A Comment