Zutaten für 4 Portionen

10 Stk braune Champignons
1 Stk Chilischote
1 Stk Knoblauchzehe
1 TL Paprikapulver
380 g Pasta, nach Wahl
100 ml Rahm
200 g Rindshackfleisch
200 ml Rotwein
2 Stk Schalotten
1 EL Tomatenpüree
1 zw Trauben

Zubereitung

Hacken Sie die Schalotten und die Chili klein. Putzen Sie die Pilze und schneiden diese in feine Scheiben. Braten Sie in einer Bratpfanne das Fleisch mit etwas Öl dunkelbraun an. Dünsten Sie die Schalotten und Zwiebeln gleich mit. Geben Sie danach die Pilze bei und dünsten diese solange, bis sie klein werden und Wasser austritt.
Löschen Sie dann mit Wein ab, mischen Sie das Paprikapulver und das Tomatenmark bei und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Lassen Sie das Ganze kurz offen köcheln, geben Sie dann den Rahm und die Trauben bei und lassen das Ganze 10 Minuten auf kleinster Stufe zugedeckt köcheln.
Kochen Sie inzwischen 2 Liter Wasser auf (am besten im Wasserkocher), geben Sie 1 EL Salz und die Pasta hinzu. Kochen Sie die Teigwaren al Dente und schütten Sie dann ab. Mischen Sie etwas Butter bei.
Servieren Sie die Pasta mit der Fleischsauce.

Loading...

Write A Comment