Schritt 1
Zutaten bereit legen

  • Ei(er)
  • 500 g Zucchini
  • etwas Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Fett für die Form

Schritt 2
Den Teig zubereiten

Dafür benötigt

  • Raspel
  • Schüssel
  • Rührgerät

Zubereitung

  • Die Zucchini raspeln.
  • Eier und die Gewürze hinzugeben.
  • Alles gut miteinander vermengen 

Schritt 3
in Muffinformen oder Silikonformen füllen.

Dafür benötigt

  • Muffinform
  • Muffinpapier oder Pinsel/Fett
  • Löffel

Zubereitung

  •  in gut gefettete Muffinformen oder Silikonformen füllen.

Schritt 4
Bei 180 Grad Umluft für 45 Min. backen.

Dafür benötigt

  • Backofen
  • Backofenrost
  • Zeitmesser
  • Abkühlgitter
  • Backofenhandschuhe

Zubereitung

  • Bei 180 Grad Umluft für 45 Min. backen.

Schritt 5
Servieren

Ich serviere die Muffins gerne als Beilage zu mageren Hähnchenbrustfilets und Avocado.

Loading...

Write A Comment