Schritt 1
Die Zutaten laut Rezept…

Für 4 Portionen:

  • 800g Kabeljaufilet(s)
  • 1 mittelgroße Zitrone, ausgepresst
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Butter
  • 1/8 l Milch
  • 1/8 l Sahne
  • 2 EL milder Senf
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 EL gehackter Dill oder Petersilie
  • 1 EL Worcestersauce

Hinweis von Rezept-Einsteller/in “Tryumph800”: Statt Kabeljau kann auch Dorsch oder Pangasius verwendet werden.

Schritt 2
Vor dem Kochen…

Hinweis: Bei der Zubereitung weiche ich etwas vom Rezept ab…

  • Zitrone auspressen.
  • Fischfilets kalt abspülen, trockentupfen und mit Zitronensaft und Worcestersauce beträufeln.
  • Eine feuerfeste Form mit etwas Butter ausfetten.
  • Den Backofen auf 220°C vorheizen.

Hinweis: Ich habe das Fischgericht bei 200°C Ober-/Unterhitze zubereitet.

Schritt 3
Sauce zubereiten…

  • Die Hälfte der restlichen Butter in einer kleinen Pfanne (oder einem kleinen Topf) zergehen lassen, Mehl darüberstäuben…
  • …alles gut miteinander verrühren (mit dem Schneebesen)…
  • …und unter Rühren hellgelb anbraten.

Hinweis: Ich habe für die halbe Rezeptmenge 6g Butter und 6g Mehl für die Sauce genommen.

  • Unter Rühren nach und nach erst die Milch zufügen, dann die Sahne
  • …und alles unter Rühren einige Minuten leicht köcheln lassen, so dass der Mehlgeschmack etwas vergeht.

Hinweis: Ich habe einen Teil der Sahne durch Milch ersetzt.

  • Senf, Salz, Pfeffer und Muskat zufügen…
  • …verrühren und abschmecken. Gehackte(n) Petersilie (oder Dill) zufügen…
  • …und verrühren.

Hinweis: Der Dill kam bei uns aus der TK.

Schritt 4
In die Auflaufform füllen und im Backofen garen…

  • Die Fischfilets von beiden Seiten salzen, in die vorbereitete Auflaufform legen und mit Paprikapulver bestreuen.
  • Die Sauce gleichmäßig über die Fischfilets gießen, einige Butterflöckchen darüber verteilen…
  • …und alles ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 220°C (mittlere Einschubleiste) überbacken/garen.

Hinweis: Bei uns kam das Fischfilet für ca.20 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze in den Backofen. Die Butterflöckchen habe ich weggelassen.

Schritt 5
Servieren und genießen…

  • Die fertigen Fischfilets zusammen mit der Sauce auf Tellern verteilen, mit Beilagen nach Wunsch servieren und genießen…

                                                           Guten Appetit

Hinweis von Rezept-Einsteller/in “Triumph800”: Dazu passt sehr gut ein Kartoffelpüree oder Reis.

Loading...

Write A Comment