Schritt 1
Zutaten

  • 2 Fischfilet(s) (Kabeljau-Rückenfilet)
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Margarine 
  • etwas Salz

Schritt 2
Los geht es

Zuerst kommt das Mehl in einem tiefen Teller.

Jetzt wird das Kabeljau-Rückenfilet mit Salz gewürzt. Der Fisch wird im Mehl gewendet, sodass er komplett mit Mehl bedeckt ist.

Schritt 3
weiter geht es

Jetzt wird eine Pfanne auf den Herd gestellt und die Margarine darin geschmolzen.

Den Fisch in der Margarine, ca. 3 – 4 Minuten auf jeder Seite goldbraun braten. Sollte das Filet ein wenig dicker sein, kann die Garzeit abweichen.

Schritt 4
Fast geschafft

Es kann angerichtet werden.

Bei uns gab es Rosmarinkartoffeln und Spargel dazu.

Loading...

Write A Comment