Schritt 1
Zutaten bereitstellen

  • 16 mittelgroße Kartoffeln, in Scheiben oder Würfel geschnitten
  • 3 Scheiben Leberkäse gewürfelt
  • 350 g Bohnen, grüne
  • 1/2 l Milch
  • 2 EL Schmelzkäse mit Kräuter
  • Gemüsebrühe
  • evtl. Speisestärke zum binden der Sauce
  • 150 g geraspelter Käse
  • Öl
  • Salz & Pfeffer
  • Muskat
  • Maggie nach Geschmack

Schritt 2
Den Backofen auf 180°C vorheizen

Schritt 3
Zubereitung

  • Kartoffeln schälen und in Scheiben oder Würfel schneiden – ich habe weniger Kartoffeln verwendet
  • im Salzwasser ca. 10 Minuten kochen, sie dürfen nicht ganz gar sein

  • den Leberkäse in Würfel schneiden
  • in etwas  Öl scharf anbraten

  • währenddessen die Bohnen mit etwas Gemüsebrühe garen – ich gebe immer Salz und Bohnenkraut ins Kochwasser

Statt später die Soße mit Mondamin anzudicken, habe ich eine Schwitze gemacht. Dafür:

  • Margarine in einem Topf schmelzen lassen und Mehl einrühren
  • mit Milch ablöschen und etwas Brühe dazugeben

  • mit Salz,  Pfeffer , Muskat und wer mag mit Maggie würzen

  • den Schmelzkäse zufügen und unterrühren

  • Kartoffeln, Leberkäse und Bohnen in eine gefettete Auflaufform geben

  • mit der Milchsauce übergießen
  • und den Käse darüber streuen

Schritt 4
Überbacken

  • im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten überbacken

Schritt 5
Guten Appetit !

Loading...

Write A Comment