Schritt 1
Zutaten bereit legen

  • 3 m.-große Kartoffel(n)
  • Möhre(n), junge, mit Grün
  • 3 Frühlingszwiebel(n)
  • 30 g Butter für das Püree
  • 1 EL, gehäuftSchmand
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Chilipulver
  • 1 EL Butter für die Zwiebeln

Schritt 2
Das Gemüse vorbereiten

Dafür benötigt

  • Waschwasser
  • Sparschäler
  • Messer
  • Schneidbrett
  • Pfanne
  • Kochlöffel
  • Kochplatte

Zubereitung

  • Kartoffeln schälen waschen und würfeln.
  • Möhren schrappen, waschen und in Scheiben schneiden.
  • Vom Möhrengrün einige Stiele zur Seite legen.
  • In der Zwischenzeit das Möhrengrün von den Stielen zupfen und fein hacken.
  • Die Frühlingszwiebeln waschen putzen
  • und in Scheiben schneiden
  • und in der Butter goldgelb braten.

Schritt 3
Kartoffeln und Möhren garen

Dafür benötigt

  • Kochtopf
  • Kochlöffel
  • Kochplatte

Zubereitung

  • Die Kartoffeln und Möhren zusammen in ganz wenig gesalzenem Wasser sehr weich kochen.

Schritt 4
Den Stampf zubereiten

Dafür benötigt

  • Schüssel
  • Kartoffelstampfer
  • Schneebesen
  • Löffel

Zubereitung

  • Die Kartoffeln und Möhren mit ganz wenig Kochwasser fein zerstampfen.
  • Mit einem Schneebesen die Butter und den Schmand darunter schlagen.
  • Das Möhrengrün mit unterrühren.
  • Zuletzt die Zwiebeln unterheben und das Püree herzhaft mit den Gewürzen abschmecken.

Schritt 5
Servieren

Das Püree passt zu jedem Fleisch, aber auch zu Fisch.

Loading...

Write A Comment