Schritt 1
Zutaten bereit stellen

Für meine Portion nahm ich:

  • 150 g rohe Kartoffeln
  • Öl zum Braten
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Knoblauch, TK
  • 90 g Blattspinat, TK
  • 1 geh. EL Schmand
  • 50 ml Sahne 
  • 1 Schuss Milch
  • Kräutersalz
  • gemahlener Pfeffer
  • Muskat
  • Zitronensaft 
  • Oregano
  • Emmentaler

Schritt 2
Kartoffeln anbraten

  • Die Kartoffeln schälen und würfeln.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffeln darin anbraten.

Schritt 3
Zwiebel und Knoblauch zugeben

  • Die Schalotte schälen und in Scheiben schneiden.
  • Fangen die Kartoffeln an zu bräunen, Zwiebel und Knoblauch zugeben.
  • Die Hitze reduzieren, alles langsam garen lassen.

Schritt 4
Den Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen

Schritt 5
Würzsauce herstellen

  • Für die Würzsauce Schmand, Sahne und Milch verrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronensaft und Oregano abschmecken.

Schritt 6
Spinat zugeben, in Form füllen

  • Den Spinat zu den Kartoffeln geben und vermischen.
  • Dann den Pfanneninhalt in die angerührte Würzsauce geben und verrühren.
  • Alles in eine Auflaufform umfüllen.

Schritt 7
Mit Käse bestreuen und backen

  • Den Käse grob über den Auflauf raspeln.
  • Im Ofen ca. 20-25 Minuten backen, bis der Käse zerlaufen und goldbraun ist.

Schritt 8
Anrichten und servieren

  • Den Auflauf auf einem Teller anrichten, garnieren und servieren.

Loading...

Write A Comment