Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

  • 1 Pck. Puddingpulver, Schokoladegeschmack
  • ½ Liter Milch
  • 2 EL Zucker
  • 100 g Nougat
  • 1 Prise(n) Zimtpulver
  • 300 ml Schlagsahne
  • 100 g Frischkäse
  • 2 Beutel Sahnesteif
  • 40 g Zucker
  • 50 g Schokoladenraspel, zartbitter
  • 500 ml Rote Grütze (Kirsch-)
  • 1 Pck. Schokodekor

Schritt 2
Pudding …

Aus Puddingpulver, Milch und Zucker einen Schokoladenpudding kochen.

Schritt 3
Nuss-Nougat und Zimt …

Anschließend Nuss-Nougat und Zimt unterrühren und abkühlen lassen.

Zwischendurch immer wieder umrühren, damit keine Haut entsteht.

Schritt 4
Sahne …

Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen.

Schritt 5
Den Frischkäse …

Frischkäse unterrühren und etwa 5-6 EL zum Verzieren zur Seite stellen.

Schritt 6
Die Raspelschokolade …

Die Raspelschokolade unter die Creme heben.

Schritt 7
In Gläser schichten:

In die Gläser zuerst 3 EL Grütze füllen, darauf Sahne. Die Gläser etwa 1 Std. in den Kühlschrank stellen. – Habe die Reihenfolge verändert –

Danach vorsichtig teelöffelweise in jedes Glas ca. 4 EL Schokoladenpudding füllen. Die Schichten sollen deutlich zu sehen sein.

Schritt 8
Verzieren:

Mit der zurückgestellten Creme Tupfen aufsetzen und mit Schokodekor dekorieren.

Schritt 9
Fertig zum Genießen:

Loading...

Write A Comment