Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

  • 250 g Champignons
  • 50 g Speck, durchwachsener
  • 5 Wacholderbeere(n)
  • 30 g Butterschmalz
  • 800 g Rindergulasch
  • 125 g Schalotte(n)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 500 ml Brühe
  • 150 ml Rotwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Gewürznelke(n)
  • 75 g Preiselbeeren
  • 2 EL Saucenbinder, dunkel
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz und Pfeffer

Schritt 2
Champignons …

Champignons putzen und halbieren.

Schritt 3
Speck und Wachholderbeeren …

Speck in feine Würfel schneiden. Wachholderbeeren zerdrücken.

Schritt 4
Rindergulasch und Speck …

Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, Rindergulasch und Speck darin unter Wenden kurz anbraten.

Schritt 5
Das Gemüse …

Herausnehmen. Pilze und Schalotten im Bratfett kurz anbraten.

Schritt 6
Das Fleisch …

Fleisch wieder zufügen.

Schritt 7
Würzen:

Alles mit Salz und Pfeffer pikant würzen.

Schritt 8
Tomatenmark, Brühe und Rotwein …

Tomatenmark unterrühren und mit Brühe und Rotwein ablöschen.

Schritt 9
Die Gewürze …

Lorbeerblätter, Nelken, Wacholder und Preiselbeeren zugeben.

Schritt 10
Gulasch schmoren lassen:

Gulasch zugedeckt 1 – 1 1/4 Stunden schmoren lassen.

Schritt 11
Soße binden:

Saucenbinder ins Gulasch rühren und einmal aufkochen lassen.

Schritt 12
Abschmecken:

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 13
In einer Schüssel anrichten …

In einer Schüssel anrichten und einen Klecks Crème fraîche sowie restlichen Preiselbeeren daraufgeben.

Nach Belieben mit Petersilie und Orangenspalten garniert servieren.

Schritt 14
Fertig zum Genießen:

                                                      Guten Appetit!

Loading...

Write A Comment