Schritt 1
Zutaten bereit legen

  • 1 Paket Frischkäse, 200 g
  • 1/2 Becher Schmand oder Sauerrahm, 125 g
  • 1 TL, gehäuft Senf
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL 8 Kräuter, TK
  • 1 Handvoll Schnittlauchröllchen

Schritt 2
Frischkäse, Schmand, Senf verrühren

Dafür benötigt

  • Schüssel
  • Löffel

Zubereitung

  • Den Frischkäse in eine Schüssel geben.
  • Den Schmand und den Senf unterrühren.

Schritt 3
Kräuter dazu – abschmecken

Zubereitung

  • Die TK Kräuter und den Schnittlauch unterheben
  • und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4
Servieren

Kann man zu Baguette, Fleisch, auf Frühstücksbrot – eigentlich allem essen. Ein Renner auf jeder Grillparty.

Der Senf gibt dem Dip eine interessante Würze. Damit der Dip dem Namen auch gerecht wird, füge ich ausreichend von der Kräutermischung hinzu. Wenn man denkt, es sei genug, ist es meistens immer noch nicht genug, lasst am besten jemand anderes abschmecken. Um auch noch ein paar frische Kräuter drin zu haben, nehme ich meistens, was ich gerade Zuhause habe, meistens muss der Schnittlauch drunter leiden.

Loading...

Write A Comment