Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

Für die Pfannkuchen:

  • 150 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 250 ml Milch
  • Ei(er)
  • 4 Stiel/e Thymian, frisch
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 Prise(n) Salz  

Für die Sauce:

  • 1/2 Bund Dill
  • 100 g Honig
  • 150 g Senf  
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle  

Außerdem:

Schritt 2
Zutaten verarbeiten:

Petersilie und Thymian grob hacken.

Schritt 3
Pfannkuchenteig zubereiten:

Mehl und Backpulver mischen.

 Den Mehlmix mit 3 Eiern, Milch und einer Prise Salz gut verrühren.

 Die gehackten Kräuter unterrühren.

Schritt 4
Dillsauce zubereiten:

Den Dill, bis auf ein paar Fähnchen zum Garnieren, fein schneiden.

Senf, Honig und Dill miteinander verrühren.

Schritt 5
Dillsauce würzen:

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 6
Eier kochen:

4 Eier ca. 8 Minuten kochen und anschließend pellen.

Schritt 7
Pfannkuchen backen:

Öl in eine Pfanne geben und die Pfannkuchen von jeder Seite 2 Minuten darin backen. Warm stellen.

Schritt 8
Weitere Verarbeitung:

 Die gekochten Eier in Scheiben schneiden. Die Gurke in Scheiben schneiden.

Schritt 9
Fertigstellen:

Lachs, Eierscheiben, Gurkenscheiben und etwas Dillsauce auf jeweils einer Hälfte der Pfannkuchen verteilen. Die andere Seite überklappen.

Die Pfannkuchen mit den beiseitegelegten Dillfähnchen garnieren. Die restliche Dillsauce dazu reichen.

Schritt 10
Fertig zum Genießen:

                                                       Guten Appetit!

Loading...

Write A Comment