Schritt 1
Zutaten bereitstellen

  • 400 g Kürbisfleisch, möglichst Hokkaido
  • 200 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 1 gute Prise Curry
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 4 EL Creme fraiche
  • Salz & Pfeffer

Schritt 2
Zubereitung

  • Hokkaido-Kürbis vierteln und entkernen, die Schale kann dran bleiben
  • dann in Würfel schneiden

  • die Möhren putzen und grob raspeln – ich habe sie in dünne Scheiben geschnitten
  • Zwiebel schälen und hacken

  • Zwiebelwürfel mit der Butter in einem Topf andünsten

  • Kürbis, Möhren und Curry dazugeben
  • etwas anschwitzen

  • Mit Gemüsebrühe ablöschen
  • und alles 10-15 Minuten köcheln lassen

  • Das weiche Gemüse mit dem Mixstab pürieren

  • Die Suppe mit Pfeffer und Salz abschmecken

Schritt 3
Guten Appetit !

                                 Mit einem Klecks Creme fraiche servieren

Loading...

Write A Comment