Schritt 1
Zutaten bereit legen

  • 1 Stück(e) Ingwer, walnussgroß
  • 2 kleine Zwiebel(n)
  • 30 g Butter
  • 200 g Süßkartoffel(n) 
  • 400 g Kürbisfleisch
  • 350 g Wasser
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 200 g Sahne
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer

Zum Garnieren:

Schritt 2
Zutaten jeweils schneiden und dünsten

Dafür benötigt

  • Messer
  • Schneidbrett
  • Kochtopf
  • Kochlöffel
  • Kochplatte

Zubereitung

  • Ingwer und Zwiebeln schälen und in schmale Streifen schneiden, mit der Butter in einem Topf kurz anrösten.
  • Süßkartoffel und Kürbis in kleine Stücke schneiden (Hokkaido Kürbis muss nicht geschält werden!).

Schritt 3
Aufgießen und köcheln

Zubereitung

  • Mit dem Wasser in den Topf geben
  • und zusammen ca. 20 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist.

Schritt 4
verfeinern und pürieren

Dafür benötigt

  • Mixer

Zubereitung

  • Gewürze und Sahne dazugeben
  • und mit dem Pürierstab alle Zutaten zu einer sämigen Suppe pürieren.

Schritt 5
Anrichten und Servieren

Wer mag: mit Kürbiskernöl, Kürbiskernen und einem Klecks saure Sahne auf den Tellern anrichten.

Loading...

Write A Comment