Schritt 1
Zuerst werden die Zutaten bereit gestellt

  • 1 Becher Sahne
  • 150 g Zucker
  • 2 Becher Mehl
  • 3 Ei(er)
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise(n) Salz
  • etwas Vanillezucker
  • 200 g Butter oder Margarine
  • 150 g Zucker
  • 300 g Mandel(n)
  • 4 EL Milch

Schritt 2
Zucher, Sahne….

Zuerst wird er Zucker abgemessen. Jetzt kommt die Sahne und der Zucker in eine Rührschüssel.

Schritt 3
Mehl, Eier…..

Mehl wird in einem Becher gefüllt, kommt mit in die Schüssel. Jetzt noch die Eier dazugeben.

Backpulver, Vanillezucker und eine Prise Salz in die Schüssel geben. Alles gut verrühren.

Schritt 4
Backen….

Der fertig Teig kommt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech für 10 min. im vorgeheizten Backofen bei 200°C.
 

Schritt 5
Mandelmischung…

Butter auf den Herd stellen und schmelzen lassen.

Jetzt den Zucker abwiegen und zur geschmolzener Butter geben.

Mandelblätter und Milch ebenfalls zur Butter geben und alles umrühren.

Einmal aufkochen lassen.

Schritt 6
2. Teil vom Kuchen

Jetzt kommt die Mandelmischung mit Hilfe eines Löffels, vorsichtig auf den Kuchen. Dann kommt das Blech wieder in den Backofen für ca. 10 bis 15 Minuten.

 

Tipp: Ich habe einen Kuchenring um den Teig gelegt, bevor ich ihm gebacken habe. So läuft die Mandelmischung vom Kuchen nicht herunter.

Nach der restlichen Backzeit den Kuchen aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.

Schritt 7
Fertig für den Kaffeetisch

Loading...

Write A Comment