Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

  • 2 Lachsfilet(s)
  • 1 Paprikaschote(n), gelb
  • 1 Paprikaschote(n), grün
  • 200 g Langkornreis 
  • etwas Butter
  • 2 EL Öl
  • 2 Frühlingszwiebel(n)
  • 2 EL Essig, milder
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker

Schritt 2
Die Paprika …

Für den Reis

Die grüne und gelbe Paprika entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Schritt 3
Den Reis garen:

Reis in Salzwasser garen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

Butter erhitzen, die Paprikawürfel kurz darin dünsten. Den Reis zugeben.

Schritt 4
Würzen:

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5
Die Lachsfilets …

Die Lachsfilets von beiden Seiten salzen.

Schritt 6
Lachsfilets braten:

Das Öl in einer Pfanne erhitzen die Lachsfilets darin bei schwacher Hitze auf jeder Seite 3 – 4 Minuten braten.

Schritt 7
Weitere Verarbeitung:

Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

Schritt 8
Für die Marinade:

Den Essig mit Salz und Zucker verrühren.

Schritt 9
Fertigstellen:

Die Pfanne vom Herd nehmen, Marinade und Frühlingszwiebeln über die Lachsfilets geben.

Etwas ziehen lassen und mit dem Gemüsereis anrichten.

Schritt 10
Fertig zum Genießen:

                                                      Guten Appetit!

Loading...

Write A Comment