Schritt 1
Zutaten bereit legen

  • 1 Stange/n Meerrettich
  • 4 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 1/4 Liter Fleischbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise(n) Zucker

Schritt 2
Meerrettich vorbereiten

Dafür benötigt

  • Messer
  • Raspel
  • Teller
  • Schüssel

Zubereitung

  • Den Meerrettich schaben
  • und fein raspeln.
  • Mit einem Teller zudecken damit er nicht anläuft. 

Tipp: gefroren mit der Muskatreibe reiben

Schritt 3
Im Topf zubereiten.

Dafür benötigt

  • Kochtopf
  • Kochlöffel
  • Kochplatte

Zubereitung

  • Jetzt die Butter zerlassen und das Mehl darin unter Rühren gelb werden lassen.
  • Dann die heiße Fleischbrühe dazugeben und alles 3 mal aufkochen.
  • Den geriebenen Meerrettich unter die Sauce rühren,
  • noch mal kurz aufkochen
  • und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 

Schritt 4
Servieren

Zu gekochtem Rindfleisch reichen.

Loading...

Write A Comment