Schritt 1
Die Zutaten werden bereit gestellt.

Zutaten für 3 Portionen
  • 3 Karotten
  • 1 Stange Lauch
  • 1/4 Knollensellerie
  • 1 Liter Gemüsebrühe, ca.
  • 1 Pck. Markklößchen
  • 1 Ei
  • n.B. Petersilie, frisch gehackt
  • 2 EL Öl
  • 50 g Nudeln, ( Gabelspaghetti )
  • 1 Prise Pfeffer, firsch gemahlen

Schritt 2
Als erstes geht es wieder mal ans schnippeln.

  • Karotten und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Lauch längs halbieren und in feine Scheiben schneiden und waschen.

Schritt 3
Für die Suppe.

  • Öl in einem Topf erhitzen und Sellerie und Karottenwürfel darin anbraten.
  • Mit der Gemüsebrühe ablöschen, Lauch zugeben.
  • Etwa zehn Minuten bei mittlerer Hitze und geschlossenem
  • Topf kochen lassen.

                            Markklößchen und Nudeln zugeben und weitere

                                    acht bis zehn Minuten kochen lassen.

Schritt 4
Für den Eieinlauf.

  • Ei und Pfeffer in eine Tasse geben und mit einer Gabel gut verrühren.
  • In die Suppe einlaufen lassen, währenddessen mit der Gabel in der
  • Suppe rühren, damit feine Fäden entstehen und das Ei nicht zusammen
  • klumpt. Kurz aufkochen lassen und mit Petersilie bestreuen.

Schritt 5
Heiß anrichten und servieren.

  Natürlich kann man auch noch anderes Gemüse verwenden, wie z.B. Paprika.

                                                 

                     Eine sehr leckere, gehaltvolle Suppe. Guten Appetit !

Loading...

Write A Comment