Zutaten


Für die Füllung:
10 Schokoriegel (Milky Way mini)
600 ml Sahne

Für den Teig:
6 Ei(er)
4 EL Wasser, heiß
150 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
100 g Mehl
100 g Speisestärke
2 TL, gestr. Backpulver

Für den Belag:
2 Dose/n Pfirsich(e)
250 ml Pfirsichsaft, aus der Dose
1 Pck. Tortenguss, gezuckert
3 Pck. Sahnesteif

Für die Dekoration:
3 Schokoriegel (Milky Way)
etwas Kakaopulver

Zubereitung

Für die Füllung Milky Way in Stücke schneiden und mit Sahne in einem Topf zum Kochen bringen. Über Nacht zugedeckt kalt stellen.

Für den Teig Eier und Wasser 1 Minute schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker einstreuen und 2 Min. weiter schlagen. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Teig in eine Springform füllen und bei 160 °C Umluft 25 min backen.

Boden erkalten lassen und einmal waagerecht durchschneiden. Springformrand darumstellen.

Pfirsiche in ein Sieb geben und 250 ml Saft auffangen. Pfirsiche in Spalten schneiden. 12 Stück für die Garnitur beiseitelegen. Spalten auf den Tortenboden legen. Aus Tortengusspulver und Saft einen Guss zubereiten, auf das Obst geben und erkalten lassen.

Die am Vortag zubereitete Milky Way-Sahne mit dem Sahnesteif schlagen und die Hälfte auf das Obst geben, glatt streichen und mit dem zweiten Boden bedecken. Rand und Oberfläche mit dem Rest bestreichen und mit Pfirsichspalten garnieren. Vor dem Servieren mit Milky Way und etwas Kakaopulver garnieren.

Quelle: www.chefkoch.de

Loading...

Write A Comment