Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

  • 300 g Roggenmehl, (Roggenvollkornmehl)
  • 200 g Weizenmehl
  • 75 g Sauerteig
  • 200 ml Wasser
  • 240 ml Buttermilch
  • 14 g Hefe
  • 2 TL, gestr. Salz
  • 1 TL, gehäuft Brotgewürzmischung

Schritt 2
Die Zutaten …

Alle Zutaten verkneten.

Schritt 3
Teig gehen lassen:

Den Teig eine Stunde gehen lassen

Schritt 4
Teig wirken und formen:

Klassisch kommt der Teig dann in eine Backform (Korb) um seine Form zu bekommen. Aber es geht einwandfrei auch ohne.

Schritt 5
Ofen vorheizen:

Ofen vorheizen auf 250 Grad, eine Schale Wasser mit in den Ofen stellen für eine tolle Kruste.

Schritt 6
Brot in den Ofen geben und backen:

Teigling reingeben, 15 Minuten bei 250 Grad backen, dann runterschalten und noch mal 50 Minuten bei 170 Grad (eventuell das Brot mit einer Alufolie abdecken, damit es nicht zu dunkel wird) backen. Dann den Ofen ausmachen, das Brot aber noch ca. 15 Minuten im Ofen stehen lassen, damit es in der Nachwärme noch etwas backen kann.

Schritt 7
Fertig:

Schritt 8
Anschneiden und genießen:

Tipp Captain_Jack_Sparrow:

Wer kein Vollkornmehl nimmt, muss ca. 100 ml Buttermilch weglassen.

Loading...

Write A Comment