Schritt 1
Zutaten bereit legen

Schritt 2
Den Teig zubereiten

Dafür benötigt

  • Rührschüssel
  • Rührgerät oder Lochlöffle

Zubereitung

  • Alle Zutaten ohne Schokolade in einer Schüssel miteinander vermischen

Schritt 3
Knödel formen und auf ein Blech setzen

Dafür benötigt

  • Löffel oder Knödelei
  • Backblech
  • Backpapier

Zubereitung

  • Aus der Masse feste Knödel formen.
  • In die Knödel ein kleines Loch bohren, mit zwei Stücken Schokolade füllen und das Loch mit etwas Müslimasse schließen.
  • Ich verwende dafür das Tupperware Knödelei.
  • Es geht sicher auch ohne Knödelei, dieses macht es aber einfacher, vor allem das Füllen.
  • Das Knödelei vorher mit etwas Öl einfetten.
  • Alle Knödel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten

Schritt 4
Im Backofen zubereiten

Dafür benötigt

  • Backofen
  • Backofenhandschuhe
  • Zeitemesser
  • Abkühlgitter

Zubereitung

  • bei 160 Grad Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Schritt 5
Servieren

Loading...

Write A Comment