Zutaten für 4 Portionen


3 Stk Eier
230 g Emmentaler, gerieben
1 Prise Muskat
330 g Nudeln
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
250 ml Sauerrahm
220 g Schinken

Zubereitung


Zuerst werden die Nudeln in kochendem Salzwasser für ca. 10 Minuten bissfest gegart.
Unterdessen den saftigen Schinken klein würfeln.
Danach die garen Nudeln abgiessen, gut abtropfen lassen und zusammen mit den Schinkenwürfeln in eine mit Öl eingefettete Gratinform füllen.
Nun für den Guss die frischen Eier in einem Rührbecher mit dem Sauerrahm, Salz. Pfeffer und Muskat gründlich verrühren, und gleichmässig über die Nudeln giessen.
Das Ganze mit dem geriebenen Käse bestreuen und bei 180°C (Umluft 160°C) für ca. 30 Minuten überbacken. Danach den fertigen Nudelauflauf mit Schinken umgehend noch heiss servieren.

Loading...

Write A Comment