Schritt 1
Zutaten bereit stellen

Für meine Portion nahm ich:

  • 1 EL Knoblauch, TK
  • 1 EL Öl
  • 140 g Dosen-Tomaten
  • einige Basilikumblätter
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 1 EL Zwiebel, TK
  • 1/4 Paprikaschote, grün
  • 100 g Zucchini
  • Salz und Pfeffer
  • 200 g Schweinefilet
  • Butterschmalz
  • Parmesan, frisch
  • Gouda  (bei mir Emmentaler)
  • 25 g Crème fraîche

Schritt 2
Knoblauch dünsten, Tomaten zugeben

  • In einer Pfanne den Knoblauch bei milder Hitze in Öl andünsten.
  • Tomaten mit Flüssigkeit zugeben.
  • Bei mittlerer Hitze offen so lange schmoren, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist.

Schritt 3
Basilikum untermischen

  • Die Basilikumblätter in feine Streifen schneiden.
  • Unter das Tomatenpüree rühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Schritt 4
Zwiebel, Paprika und Zucchini dünsten und würzen

  • Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten.
  • Die Paprika entkernen und in Streifen schneiden.
  • Die Zucchini putzen, halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Beide Gemüse mitdünsten und so lange im offenen Topf garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen, die entstandene Flüssigkeit einkochen.
     

Schritt 5
Den Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen

Schritt 6
Feisch braten, mit Gemüse auf Backblech legen

  • Das Schweinefilet in 1 cm dicke Medaillons schneiden und die Schnittflächen etwas flach drücken.
  • Butterschmalz in einer Pfanne sehr heiß werden lassen und das Fleisch von beiden Seiten kurz darin anbraten.
  • Das Gemüse auf einem Backblech verteilen, die Medaillons darauf legen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 7
Fleisch mit Tomatenpüree und Käse belegen

  • Das Tomatenpüree gleichmäßig auf dem Fleisch verteilen.
  • Parmesan grob reiben, in einer Schale mit Crème fraîche verrühren.
  • Mit einem Teelöffel kleine Häufchen davon auf das Tomatenpüree setzen.

Schritt 8
Käse reiben, verteilen, backen

  • Den Emmentaler grob raspeln, dann darüber streuen.
  • Im Ofen ca. 20 Minuten auf mittlerer Einschubleiste backen.

Schritt 9
Anrichten und servieren

  • Das Gericht auf einem Teller anrichten, garnieren und servieren.

Loading...

Write A Comment