Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

Schritt 2
Das Schweinefilet zuschneiden:

Vom Schweinefilet die Häute und Sehnen entfernen. Das Filet anschließend in ca. 1 – 1,5 cm dünne Scheiben schneiden.

Schritt 3
Schweinefilet würzen:

Die Filetscheiben sanft plattieren und mit den Gewürzen bestäuben.

Schritt 4
Schweinefilet panieren:

Anschließend erst in Mehl wenden, dann durch das, mit der Sahne verrührte und ebenso gewürzte, Ei ziehen und anschließend in Semmelbröseln wenden.

Schritt 5
Das Schweinefilet braten:

In einer Pfanne mit reichlich Öl anbraten (kann innen ruhig etwas rosa sein) und warm servieren oder kalt als Partysnack reichen.

Schritt 6
Fertig zum Genießen:

                                                        Guten Appetit!

Loading...

Write A Comment