Schritt 1
Zutaten bereit legen

Schritt 2
Die Pasta zubereiten.

Dafür benötigt

  • Kochtopf
  • Kochlöffel
  • Kochplatte

Zubereitung

  • Die Pasta laut Packungsanleitung al dente kochen,
  • abgießen und zur Seite stellen.

Schritt 3
Das Gemüse vorbereiten

Dafür benötigt

  • Sparschäler
  • Messer
  • Schneidbrett

Zubereitung

  • In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch schälen.
  • Den Knoblauch kleinschneiden,
  • die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden 
  • Frisches Gemüse entsprechend der Sorte vorbereiten, Tiefkühlgemüse unaufgetaut verwenden

Schritt 4
Die Sauce zubereiten

Dafür benötigt

  • Kochtopf
  • Kochlöffel
  • Kochplatte
  • Gefäß
  • Quirl oder Schneebesen

Zubereitung

  • Zwiebeln und Knoblauch nach Belieben in etwas Wasser oder Fett in einem Topf andünsten.
  • Gemüse zu den Zwiebeln und dem Knoblauch in den Topf geben. Mit wenig (!) Wasser ablöschen und mit den Gewürzen inkl. der Gemüsebrühe verrühren. Das Gemüse bei reduzierter Hitze köcheln lassen, bis es gar, aber noch bissfest ist.
  • Währenddessen die Speisestärke mit 1 – 2 EL kaltem Wasser anrühren.
  • Die Pasta und die Milch zu der Gemüsemischung geben.
  • Bei der Flüssigkeit die gewünschte Saucenmenge berücksichtigen.
  • Die Pasta gut umrühren.
  • Den Käse zugeben und bei leichter Hitze schmelzen lassen,
  • dann die angerührte Speisestärke einrühren.

Schritt 5
Servieren

Loading...

Write A Comment