Zutaten


100 g  Mehl
4   Eier (Gr. M)
100 ml  Milch
Salz und Pfeffer
5 EL  Mineralwasser mit Kohlensäure
2   Zwiebeln
1 EL  Öl
500 g  Rinderhack
Edelsüß-Paprika
500 g  Tomaten
1 EL  getrocknete ital. Kräuter
100–150 g  geriebener Gouda
Backpapier
Basilikum

Zubereitung

1.
Backblech mit Backpapier auslegen, in den Ofen schieben. Ofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3). Mehl, Eier, Milch, Salz und Pfeffer glatt rühren. Mineralwasser unterrühren.
2.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hack darin unter Wenden anbraten. Zwiebeln zufügen, kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
3.
Backblech aus dem heißen Ofen nehmen und sofort den Teig daraufgießen. 3–4 Minuten vorbacken. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Pfannkuchen herausholen.
4.
Pfannkuchen mit Tomaten belegen und mit Kräutern bestreuen. Erst Hack, dann Käse darauf verteilen und ca. 15 Minuten weiterbacken. Herausnehmen, mit Basilikum garnieren und aufschneiden.

Quelle: http://www.lecker.de/pfannkuchen-vom-blech-bologneser-art-5673.html

Loading...

Write A Comment