Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Bouillonwürfel
1 Dose gehackte Pelati
1 Stk gelbe Peperoni
1 Stk grosse Karotte
1 Stk Knoblauchzehe
4 EL Mais
4 EL rote Bohnen
1 Tasse rote Linsen
1 Stk Schalotte
1 Tasse Wasser

Zubereitung

Für den Linseneintopf hacken Sie die Schalotten klein. Schälen und hacken Sie die Karotte.
Danach dünsten Sie beides in wenig Öl in einem weiten Topf an. Löschen Sie mit Wasser ab und geben Sie den Bouillonwürfel, die Linsen und die Pelati in den Topf.
Nun würzen Sie mit Salz, Pfeffer, Paprika- und Currypulver und Thymian. Pressen Sie den Knoblauch hinzu und lassen Sie alles 20 Minuten zugedeckt köcheln.
Anschliessend waschen und entkernen Sie inzwischen die Peperoni. Spülen Sie den Dosenmais und -bohnen ab. Fügen Sie alles 10 Minuten vor Kochende zum Linseneintopf und lassen es mitköcheln.
Schmecken Sie den Eintopf vor dem Servieren nochmals ab und ziehen nach Belieben Streukäse unter.

Loading...

Write A Comment