Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

Schritt 2
Die Cashewnüsse …

Die Cashewnüsse in ganz kleine Stücke schneiden.

Schritt 3
Die Schokolade …

Die Schokolade zusammen mit dem Kokosfett im Wasserbad bei schwacher Hitze verflüssigen und rühren.

Schritt 4
Zimt und Cashewnüsse …

Zimt und Cashewnüsse zur geschmolzenen Kuvertüre geben.

Schritt 5
In die Pralinenform geben:

Die Pralinenformen mit der Mischung füllen.

Die Form sanft rütteln, damit die Schokolade sich überall verteilt und sich die Oberfläche glättet.

Schritt 6
Kühl stellen:

Im Kühlschrank fest werden lassen (ungefähr 2 Stunden).

Schritt 7
Fertig zum Genießen:

Die Pralinen müssen im Kühlschrank aufbewahrt werden!

Loading...

Write A Comment