Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

  • 50 g Champignons
  • 1/2  Paprikaschote(n)
  • 150 ml Milch
  • 1 TL Sambal Oelek  
  • Salz und Pfeffer  
  • Kräuter, TK-  
  • n. B. Mehl, oder Stärke

Schritt 2
Die Pilze …

 Die Pilze schälen, halbieren oder viertelteln. – Habe sie nicht geschält –

Schritt 3
Die Paprikaschote …

Die Paprika waschen und eine Hälfte davon in dünne Streifen schneiden.

Schritt 4
Das Gemüse …

Das Gemüse in etwas Öl anbraten, bis es die gewünschte Bräunung erreicht hat.

Schritt 5
Würzen:

Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen, dabei vorsichtig mit dem Pfeffer sein.

Je nach gewünschtem Schärfegrad 1 oder 2 TL Sambal Oelek hinzugeben.

Gemüse mit der Milch ablöschen und die Kräuter zugeben.

Schritt 6
Fertig zum Genießen:

Anmerkung von frechfisch:

Falls ihr z. B. keine gekochten Nudeln in die Soße geben wollt, müsst ihr die Soße mit ein wenig Mehl oder Stärke andicken.

Die Portion Soße reicht für ca. 125 g ungekochte Nudeln, je nach dem wie viel Soße ihr benötigt. Kocht sie nur, bis sie bissfest sind, schreckt sie nicht ab und lasst sie anschließend in der Soße ziehen.

Schritt 7
Fertig zum Genießen:

                                                      Guten Appetit!

Loading...

Write A Comment