Schritt 1
Zutaten bereitstellen

  • 4 Eier Gr.M
  • 150 g Zucker
  • 1 Vanillinzucker
  • 125 g Mehl
  • 2 TL Backpulver, gestrichen
  • 100 g Mandelblätter
  • 1 Pck. Dessertpulver (Paradiescreme Vanille)
  • 400 g Schlagsahne

Schritt 2
Den Backofen auf 160°C Heissluft vorheizen

Schritt 3
Teig zubereiten

  • die Eier mit dem Zucker und dem Vanillinzucker in eine Schüssel geben
  • mindestens 4 Minuten  schlagen, der Teig sollte dick weißschaumig werden

 

  • Mehl mit Backpulver mischen

  • auf die Eiercreme sieben
  • und kurz, auf niedrigster Stufe unterheben

  • den Teig in einer Springform  (26 cm Durchmesser, Boden gefettet oder mit Backpapier ausgelegt) geben
  • die Mandelblättchen drauf streuen

 

 

  • im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen

 

  • anschließend lasse ich den Kuchen in der Form auskühlen

Schritt 4
Füllung zubereiten

  • Für die Füllung die Sahne in einer becherartiges Gefäß geben
  • mit dem Dessertpulver auf höchster Stufe ca. 2 Minuten cremig aufschlagen

  • den erkalteten Boden einmal waagerecht durchschneiden
  • den unteren Boden auf eine Tortrenplatte legen

  • die Paradiescreme auf den unteren Boden verteilen
  • dann den Mandeldeckel auflegen

  • bis zum Verzehr kühl stellen

Schritt 5
Guten Appetit !

Loading...

Write A Comment