Schritt 1
Zutaten bereit legen

  • 200 g Nudeln
  • 300 g Buttergemüse, TK
  • 200 g Frischkäse
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zehe/n Knoblauch 
  • wenig Salz und Pfeffer 
  • wenig Paprikapulver, edelsüß

Schritt 2
Die Nudeln garen.

Dafür benötigt

  • Kochtopf
  • Kochwasser
  • Kochplatte

Zubereitung

  • Zuerst die Nudeln in etwas Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.

Schritt 3
Die Sauce zubereiten

Dafür benötigt

  • Messer
  • Schneidbrett
  • Pfanne
  • Kochlöffel
  • Kochplatte

Zubereitung

  • In der Zwischenzeit den Knoblauch sehr klein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl auf mittlerer Hitze anbraten.
  • Sobald sich dieser leicht verfärbt, das Buttergemüse hinzugeben.
  • Sobald die darin enthaltene Kräuterbutter fast geschmolzen ist, die Gemüsebrühe hinzugeben.
  • Anschließend gut verrühren und auf hoher Hitze zum Kochen bringen. Das Gemisch etwa 3 – 4 Minuten gut kochen lassen. Danach die Hitze reduzieren und den Frischkäse zufügen.
  • Alles gut vermischen und danach mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Schritt 4
Zusammen servieren

Loading...

Write A Comment