Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

Schritt 2
Die Zwiebel …

Zwiebeln in heißem Schmalz braun rösten

Schritt 3
Die Paprika …

Paprikaschoten dazu, kurz mitrösten

Schritt 4
Weitere Verarbeitung:

Tomate oder Tomatenmark hinzufügen, kurz schmoren, mit Mehl bestäuben.

Schritt 5
Ablöschen:

Kurz anziehen lassen, mit Gemüsebrühe und Wein ablöschen.

Paprikapulver und Balsamico-Essig hinzufügen.

Schritt 6
Schmoren lassen:

Ca. 20-30 Min. schmoren, mit dem (Stab-)Mixer pürieren, noch mal kurz aufkochen.

Schritt 7
Abschmecken:

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 8
Fertig zum Genießen:

Anmerkung von mickyjenny:

Wer möchte, kann auch ein paar kleine Paprikawürfel ungekocht beiseite stellen, diese erst nach dem Pürieren zufügen und nur noch kurz mitkochen lassen.
Außerdem kann man der Soße durch 1 kleine Chili- oder Peperonischote mehr Schärfe verleihen.

Write A Comment